WILDSCHADEN Antrag

 
 
Liebe Mitglieder,
 
ab sofort findet ihr auf unserer Webseite auch den Antrag auf finanzielle Beihilfe bei Wildschaden. 
Liebe Grüße,
euer ADMV e.V.
 

17. Görlitzrallye / 29. ADMV-Zweiradrallye

 
21. September 2019 ab 09:00 Uhr
  •  ADMV-Rallye > ca. 250 km
  •  Görlitz-Rallye > ca. 150 km
  •  freies Slalomfahren mit Zeitnahme für Motorräder von 09:00 bis 13:00
ADMV - Rallye  250 km (30,- / 45,-)
Motorräder bis 34 kW
Motorräder über 34 kW
Gespanne
 
Görlitz-Rallye 150 km (30,- / 45,-)
Motorräder ab 125 ccm
PKW mit Copilot
Quads
 
Slalom 09:00-13:00 Uhr (20,- / 30,-)
Zweiräder ab 50 cmm
Gespanne
Quads
 
Adresse:
Kartbahn Görlitz Ring
An der B99 Nr. 250
02827 Görlitz/Hagenwerder
 
 

Fahrer gesucht! - Gymkhana Prix

Liebe Mitglieder,
wir haben euch bereits auf die Fahrersuche des DMSB aufmerksam gemacht. Nun steht eine neue Veranstaltung an, zu der der DMSB besonders talentierte und engagierte Fahrer benötigt!
Es handelt sich dabei um den Internationalen Gymkhana Prix in Taiwan, der vom 8. - 10. November stattfinden wird. Der DMSB folgt damit der Einladung desChainese Taipei Motor Sport Association (CTMS). Interessenten mögen sich bitte bis zum 27. August 2019 beim DSMB melden. Die Bewerbung erfolgt formlos per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Euer ADMV e.V.
 
 

Trauer beim MC Wolgast e.V.

Am 28. Juli fand auf der Rennstrecke „Am Ziesaberg“ die traditionelle MX-Veranstaltung „Ostseepokal“ statt. Seit über 30 Jahren in der Rennleitung immer dabei – Wolfgang Niebuhr. Der bekannte Motorsportfunktionär und Vereinsvorsitzende verstarb 2 Tage später völlig unerwartet im Alter von 67 Jahren. Wolfgang war selbst DMSB- Sportwart und als Rennleiter und Sportkommissar auf vielen Rennstrecken im Einsatz. Zu Hause wirkte er nicht nur am Ziesaberg, sondern nahm auch seine Verantwortung für das Wassersportgelände, Vereinsheim und den Campingplatz wahr. Und selbst bei den Endurowettbewerben des MC Wolgast war der fleißige Sportfunktionär immer mit Rat und Tat dabei. Wolfgang Niebuhr hinterlässt Ehefrau Veronika und Sohn Frank – sein Wirken bleibt unvergessen; der ADMV spricht der Familie Niebuhr sein aufrichtiges Beileid aus.

Harald Täger

Geschäftsführer