ADMV-Meister 2014

ADMV-Rallye-Meisterschaft
Peter Corazza, Oelsnitz, Chemnitzer AMC / Christoph Gerlich, Niederwiesa, Mitsubishi Lancer EVO 9

ADMV-Rallye-200-Meisterschaft
Mark Muschiol, Chemnitz / Kerstin Munkwitz, Bad Schmiedeberg, Renault Clio Ragnotti

ADMV-Trabant-Rallye-Cup
Mike Knorn, Neumark, Chemnitzer AMC / Tino Krajewski, Jahnsdorf, Chemnitzer AMC, Trabant 601 ITRM

ADMV-Rallye-Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt/Berlin-Brandenburg
Mark Muschiol, Chemnitz / Kerstin Munkwitz, Bad Schmiedeberg, Renault Clio Ragnotti

ADMV Classic Cup
Klasse 1 Renn- und Sportmotorräder bis Baujahr 1945:
Hans Olbertz, Plauen, Ariel RH, Baujahr 1938

Klasse 2.1 Renn- und Sportmotorräder bis 175 ccm Baujahre 1946 bis 1969:
Rolf Herrmann, Olbersdorf, MC ROBUR Zittau, IFA/DKW EB, Baujahr 1955

Klasse 2.2 Renn- und Sportmotorräder bis 175 ccm Baujahre 1970 bis 1985:
Wolfgang Kilschautzki, Annaberg-Buchholz, Malanca, E2 CFS, Baujahr 1978

Klasse 3.1 Renn- und Sportmotorräder 176 ccm bis 250 ccm Baujahre 1946 bis 1969:
Helmut Schöne, Grimma OT Böhlen, MC Grimma, Simson AWO RS 250/3, Baujahr 1956

Klasse 3.2 Renn- und Sportmotorräder 176 ccm bis 250 ccm Baujahr 1970 bis 1985:
Marko Zimmermann, Pirna, Honda CB 250, Baujahr 1974

Klasse 4.1 Renn- und Sportmotorräder ab 251 ccm Baujahre 1946 bis 1969:
Jörg Fischer, Limbach-Oberfrohna, Benelli Racer, Baujahr 1968

Klasse 4.2 Renn- und Sportmotorräder ab 251 ccm Baujahre 1970 bis 1985:
Peter Zehl, Wildenfels, OT Schönau, Ducati, Baujahr 1975

Klasse 5.1 Seriensportmotorräder bis 27 PS:
Ekkehard Aurich, Riesa, MC Glaubitz, Norton Dominator, Baujahr 1956

Klasse 5.2 Seriensportmotorräder über 27 PS:
Hans-Jürgen Macioschek, Riesa, BMW R 45 s, Baujahr 1980

Klasse 6 Rennmotorräder mit Seitenwagen bis Baujahr 1985:
Hans Olbertz/Gerd Rieger, Plauen/Jössnitz, Ariel VH 498 ccm, Baujahr 1938

Klasse 7 Renn- und Sportwagen bis Baujahr 19945:
Thomas Hoffmann, Drebach, Monoposto, Baujahr 1931

Klasse 8 Renn- und Sportwagen Baujahre 1946 bis 1985:
Frank Menzel, Schwarzenberg, Wartburg Formelrennwagen, Baujahr 1958

Klasse 9 Renntourenwagen und geschlossene Automobile Baujahre 1946 bis 1985:
Frank Werner, Pausa, VW Polo 8V, Baujahr 1983

Klasse 10.1 Tourenwagen mit Seriensport Pkw, Baujahr 1946-1985 mit pol. Kennzeichen:
Thomas Sachse, Erfurt-Schmira, Polski Fiat 125 MC, Baujahr 1975

Klasse 10.2 Tourenwagen mit Seriensport Pkw, Baujahr 1986-1993 mit pol. Kennzeichen:
Enrico Fietz, Raguhn-Jeßnitz, MC Gotha, Ford Escort RS, Baujahr 1991

Eisspeedway-Team-WM in Berlin

Eisspeedway BerlinEisspeedway in Berlin ist Kult. Nachdem man ein paar Jahre auf die weltbesten Spike-Ritter verzichten musste, aber dennoch hochkarätige und gutbesuchte Veranstaltungen ablieferte, gibt es 2015 wieder einen WM-Lauf, und zwar mit der Team-Weltmeisterschaft sogar gleich den Höhepunkt einer jeden Eisspeedway-Saison.

Das nunmehr 42. „Hauptstadt-Motorsport-Event" der Extraklasse wird am 28. Februar und 1. März 2015 im Horst-Dohm-Eisstadion in Berlin-Wilmersdorf inklusive eines bunten Rahmenprogramms über die Bühne gehen. Dabei werden die sieben weltbesten Eisspeedway-Nationen ihre Top-Fahrer aufbieten.
Damit aber noch nicht genug, denn am Donnerstag zuvor, dem 26. Februar, geht es zudem um die Deutsche Meisterschaft.

Viele Jahre war Berlin im WM-Kalender, entweder als Lauf zur Eisspeedway-Einzelweltmeisterschaft oder als einer der jährlich wechselnden Austragungsorte der Eisspeedway-Team-WM.

1983, 1997, 1999, 2000, 2001, 2006 und 2011 wurden hier die Mannschaftsweltmeister gekürt, wobei 2011 das Jahr des Abgesanges der WM in Berlin war. Aber das dürfte nun Musik von gestern sein, denn als Ausrichter der Team-WM 2015 darf sich die Eisspeedwayunion Berlin, und damit auch das treue Berliner Publikum, berechtigte Hoffnungen auf eine neue WM-Ära darüber hinaus machen.

Trailer zur WM

ADMV-Termine 2015

09.01. 13. Winterzielfahrt zum Schloss Augustusburg, MC Görlitz e.V.
 
23.-24.01. ADMV-Kings of Xtreme-SX und 25.01. Endurocross in Leipzig, MSV Dieskau e.V.
www.kaenguruh.de
 
26.02. Deutsche Eisspeedwaymeisterschaft in Berlin, Eisspeedwayunion Berlin e.V.
28.02.-01.03. Eisspeedway-Team-Weltmeisterschaft, Eisspeedwayunion Berlin e.V.
www.eisspeedwayunion-berlin.eu
 
21.01. Internationaler Speedway-Clubvergleich, MSC „Wölfe" Wittstock e.V.
www.speedwayteam-wittstock.de
 
27.03. 52. ADMV-Rallye Erzgebirge, Chemnitzer AMC e.V.
www.erzgebirgsrallye.de
 
01.05. 65. Internationales Sandbahnrennen, MSC „Jugend" Lübbenau e.V.
 
01.05. Speedwayrennen in Stralsund, MC Nordstern Stralsund e.V.
 
09.-10.05. Motocross-EM (65 ccm), MC Culitzsch e.V.
 
Anmerkung: Das ist zunächst eine Auswahl der Termine für das erste Halbjahr.

13. Winterzielfahrt des MC Görlitz zum Schloss Augustusburg

Zweiradrallyesport WinterzielfahrtAm zweiten Januar-Wochenende 2015 wird vor der Kulisse des Renaissanceschlosses Augustusburg im Erzgebirge zum „44. Motorradfahrer-Wintertreffen" und zur „13. Winterzielfahrt des MC Görlitz im ADMV" geladen!
 
Teilnehmer an der „13. Winterzielfahrt des MC Görlitz" melden sich bitte bis zum 31.12.2014 an!
 
Folgender Ablauf ist geplant:
* Donnerstag 8. Januar – Empfangen des Codewortes für die Winterzielfahrt; ab 18.00 Uhr steht das Codewort über Hotline oder unter www.winterzielfahrt.de zur Vorbereitung bereit.
 
* Freitag 9. Januar – „13. Winterzielfahrt" des MC Görlitz e.V. nach und auf Schloss Augustusburg; gefahren wird nach dem Codewort; Start ab 8.00 Uhr; Ziel 16.00 Uhr auf Schloss Augustusburg; ab 21.00 Uhr gemütliches Beisammensein im Schlosshof; Bekanntgabe der Ergebnisse.

* Sonnabend 10. Januar – „44. Motorradfahrer-Wintertreffen" auf Schloss Augustusburg; 12.30 Uhr Siegerehrung der „13. Winterzielfahrt des MC Görlitz e.V."  auf dem Schlosshof; Teilemarkt, Bikergottesdienst, Festzelt mit Livemusik und geöffnetes Motorradmuseum

Mehr Informationen und Nennungen sind zu richten an:

MC Görlitz e.V.:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon/Fax 03581-312474

Schloss Augustusburg:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon 037291-3 80-0

Teilnehmer sind auf Schloss Augustusburg wie immer herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Euch!

Text und Foto: MC Görlitz e.V. im ADMV