Der Warenkorb ist leer

ADMV Pannenservice 030-65 76 29 35 24h erreichbar

ROLF PÖSCHEL (1928 – 2021)

am .

Rolf Pöschel

Rolf Pöschel hat sich zur ewigen Ruhe gelegt. Ein stets mitteilsamer Zeitzeuge des Motorsports der frühen Nachkriegszeit ist von uns gegangen. Rolf gehörte 1949 zu den Mitbegründern der Motorsportgemeinschaft Dresden. Als talentierter und mutiger Beiwagenfahrer im Boot von Willy Krenkel auf BMW, NSU und Norton oder auch mit Karli Pusch auf BSA feierte er seine Erfolge im Straßenrennsport jener Tage. Mehrfach sprang er in den Pantoffel von Max Deubel, dem späteren Gespann-Weltmeister. Erfolge im Grasbahnsport wie auch auf der Straße errang er mit Fritz Suhrbier auf BMW. Ob nun in Schleiz, auf dem Sachsenring, dem Nürburgring, der Halle-Saale Schleife, der Autobahnschere Chemnitz oder der legendären Autobahnspinne in Dresden, auf den Sandbahnen in Senftenberg, Leipzig-Panitz, Berlin Karlshorst, der Grasbahn in Teterow, überall erklomm Rolf das Siegerpodest auf den vorderen Plätzen. DDR Meister und Vizemeistertitel säumten seine Karriere.

2012 veröffentlichte er ein sehr informatives Buch „Schmiermaxe“, das Einblicke in die Szene dieser faszinierenden Art des Motorsports gibt und in dem er mit einer Reihe von Erinnerungen und Anekdoten aus seiner aktiven Zeit aufwartet.  

Rolf war ein gern gesehener Gast bei vielen Veranstaltungen des ADMV Classic Cup und auch darüber hinaus, wir werden ihn sehr vermissen. Er wurde 93 Jahre alt.

Vorstand

ADMV CC e.V.

DEM 2021: Auf geht´s zum Finale!

am .

Macdonald & Fischeder

Morgen startet der finale Showdown der Int. Deutschen Enduro Meisterschaft 2021 beim 43. Novemberpokal des MC Woltersdorf. „Die Strecke steht, die Sonderprüfungen sind aufgebaut“, zeigt sich Organisationsleiter Jörg Lessing zufrieden, der an den letzten vier Wochenenden immer mit gut 30 Helfern im Einsatz war, um den Aktiven eine reinrassige, anspruchsvolle Geländefahrt bieten zu können. Die Anmeldung zur Veranstaltung (Papierabnahme, Technische Abnahme) findet am Freitag von 14.00 – 20.00 Uhr im Robert-Havemann-Haus im Herzen von Grünheide statt, wo in diesem Jahr der Novemberpokal auch gestartet wird. Dabei ist die 3G-Regel zu beachten und die Corona-Selbstauskunft vorzulegen.

Die wichtigsten Dokumente im Überblick:

- offizielle Ausschreibung mit sämtlichen Zusatzinformationen

- Streckenplan

- Starterliste

- Corona-Selbstauskunft

Finale Int. Deutsche Enduro Meisterschaft 2021 Rüdersdorf, 6. November 2021

am .

Eddi Huebner

Beim Novemberpokal werden die Titel 2021 vergeben 

Wenn am Samstag, dem 6. November, der nun schon „43. Novemberpokal“ als auch in diesem Jahr wieder Finallauf der Internationalen Deutschen Enduro Meisterschaft (DEM) gestartet wird, kämpft ein Großteil der rund 200 Aktiven zwischen Rüdersdorf, Herzfelde, Grünheide, Erkner und Woltersdorf um die Meistertitel 2021. 

Nach den vorangegangen teilweise Doppelläufen im nordsächsischen Meltewitz, im hessischen Waldkappel, in Rehna im Landkreis Nordwestmecklenburg sowie in Burg bei Magdeburg hat Hamish Macdonald die besten Aussichten, seinen im Vorjahr souverän errungen Titel in der Internationalen Deutschen Enduro Meisterschaft erfolgreich zu verteidigen. Auch in diesem Jahr dominierte der 22-jährige Neuseeländer die klassenübergreifende Championatswertung fast nach Belieben. Nach fünf von sechs möglichen Tagessiegen kann ihm nur noch sein gleichaltriger Trainingspartner und Stallgefährte im Team Sherco Academy Deutschland, Luca Fischeder aus dem sächsischen Geringswalde, den Titel entreißen. 

DEMW2020 Novemberpokal 2020 D5X 8320 FotoThorstenHorn min

Eisspeedway Berlin für 2022 wieder abgesagt 

am .

Horst-Dohm-Eisstadion

Kein Eis im Eisstadion 

Die 48. Ausgabe des Eisspeedway Berlin im Horst-Dohm-Eisstadion in Berlin-Wilmersdorf lässt weiter auf sich warten. Auf Grund von kurzfristig notwendig gewordenen Instandsetzungsarbeiten an der Eisaufbereitungsanlage fallen die bevorstehenden Eislaufsaison und damit einhergehend auch das für den März 2022 wieder geplante Eisspeedway-Rennen aus. 

DMV White Tigers schrammen knapp am Titel vorbei

am .

Pressemitteilung 05/2021   

Sehr guter 2. Platz beim Speedway-Team-Cup 2021

Es war das erwartet spannende Finale um die Meisterschaft im Speedway-Team-Cup (2. Bundesliga) im Stadion in Olching. Bei strahlendem Sonnenschein  entbrannte zischen dem MSC Olching und den DMV White Tigers ein heftiger Kampf um den ersten Platz.

Finale Int. Deutsche Enduro Meisterschaft am 06.11.2021

am .

Hamish Macdonald - Sieger 2020

Rüdersdorf bittet zum Enduro-DM-Finale

Am Samstag, dem 6. November, ist es wieder soweit. Dann bittet der MC Woltersdorf wieder zu seinem nun schon „43. Novemberpokal“, der in diesem Jahr erneut der Finallauf der Internationalen Deutschen Enduro Meisterschaft (DEM) ist. Dazu wird den an die 200 Aktiven für ihre Wettkämpfe zwischen 8:00 und ca. 16:00 Uhr im Bereich Rüdersdorf, Herzfelde, Grünheide, Erkner und Woltersdorf wieder ein wahres Enduro-Mekka zur Verfügung stehen.