1989

Im Auto-Cross und Motorbootrennsport starten Fahrer der DDR im nichtsozialischen Ausland.
ADMV-Regelung mit dem Ministerium für Außenhandel zur gebührenfreien Regelung der Einfuhr von Technik aus der BRD
"Internationaler Novemberpokal" im Trial in Woltersdorf bei Berlin am 04.11.1989 - 5 Tage vor Öffnung der Grenzen zur BRD
Johannes Kehrer (250/Zweizylinder) und Michael Freudenberg (250/Einzylinder) sind beste Einzelfahrer im Pokal der sozialistischen Länder.