ADMV Pannenservice 030-65 76 29 35 24h erreichbar

ROLF PÖSCHEL (1928 – 2021)

Rolf Pöschel

Rolf Pöschel hat sich zur ewigen Ruhe gelegt. Ein stets mitteilsamer Zeitzeuge des Motorsports der frühen Nachkriegszeit ist von uns gegangen. Rolf gehörte 1949 zu den Mitbegründern der Motorsportgemeinschaft Dresden. Als talentierter und mutiger Beiwagenfahrer im Boot von Willy Krenkel auf BMW, NSU und Norton oder auch mit Karli Pusch auf BSA feierte er seine Erfolge im Straßenrennsport jener Tage. Mehrfach sprang er in den Pantoffel von Max Deubel, dem späteren Gespann-Weltmeister. Erfolge im Grasbahnsport wie auch auf der Straße errang er mit Fritz Suhrbier auf BMW. Ob nun in Schleiz, auf dem Sachsenring, dem Nürburgring, der Halle-Saale Schleife, der Autobahnschere Chemnitz oder der legendären Autobahnspinne in Dresden, auf den Sandbahnen in Senftenberg, Leipzig-Panitz, Berlin Karlshorst, der Grasbahn in Teterow, überall erklomm Rolf das Siegerpodest auf den vorderen Plätzen. DDR Meister und Vizemeistertitel säumten seine Karriere.

2012 veröffentlichte er ein sehr informatives Buch „Schmiermaxe“, das Einblicke in die Szene dieser faszinierenden Art des Motorsports gibt und in dem er mit einer Reihe von Erinnerungen und Anekdoten aus seiner aktiven Zeit aufwartet.  

Rolf war ein gern gesehener Gast bei vielen Veranstaltungen des ADMV Classic Cup und auch darüber hinaus, wir werden ihn sehr vermissen. Er wurde 93 Jahre alt.

Vorstand

ADMV CC e.V.