ADMV Pannenservice 030-65 76 29 35 24h erreichbar

DMV White Tigers schrammen knapp am Titel vorbei

Pressemitteilung 05/2021   

Sehr guter 2. Platz beim Speedway-Team-Cup 2021

Es war das erwartet spannende Finale um die Meisterschaft im Speedway-Team-Cup (2. Bundesliga) im Stadion in Olching. Bei strahlendem Sonnenschein  entbrannte zischen dem MSC Olching und den DMV White Tigers ein heftiger Kampf um den ersten Platz.

Bei den Olchinger konnten alle vier Fahrer zweistellig Punkten. Michael Härtel (14), Erik Bachhuber (12) sowie Valentin Grobauer Und Patrick Hyjek mit je zehn Punkten waren mit 46 Punkten nicht zu bezwingen. Doch es war bis zum letzten Rennen spannend, da sich die DMV White Tigers nicht abschütteln ließen. Teamchef Frank Bordihn verstand es seine Mannschaft auf die einzelnen Läufe bestens vorzubereiten. Eifrigster Punktesammler war erneut Bastian Pedersen, der in der 250er-Klasse alle 5 Läufe gewinnen konnte und 15 Punkte einfuhr. Der zweite Däne im Team, Jesper Knudsen, trug ebenso elf Punkte bei wie sein Teamkamerad Sandro Wassermann. Julian Bielmeier sorgte mit seinen sieben Punkten für insgesamt 44 Punkte. Das waren zwei Zähler weniger als die Oberbayern, die damit zum ersten Mal die Meisterschaft im Speedway-Team-Cup gewinnen konnten. Für den Rangdritten, die Cloppenburg Fighters, blieb mit 20 Punkten nur die Statistenrolle und konnte das Führungsduo ebenso wenig gefährden wie die Stralsunder Nordsterne, die mit zehn Punkten abgeschlagen Vierte wurden.

Trotz der verpassten Meisterschaft können die DMV White Tigers auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Es fehlte oftmals nur das Quäntchen Glück bei den vier Rennen in einer Liga, die sehr ausgeglichen besetzt war. Bei den heißen Duellen mit den Black Forest Eagles aus Berghaupten verloren die DMV White Tigers entscheidende Punkte, die dann in der Endabrechnung fehlten.

Die Tabelle:

1.         MSC Olching                                     10 Matchpunkte

2.         DMV White Tigers                               8 Matchpunkte
3.         Black Forest Eagles Berghaupten      7 Matchpunkte
4.         MSC Cloppenburg Fighters                6 Matchpunkte

5.         Güstrow Torros                                   6 Matchpunkte

6.         Brokstedt Wikinger                             4 Matchpunkte

7.         MC Nordstern Stralsund                      1 Matchpunkt