Speedway-Bundesliga auf dem Heidering in Wittstock

Am Sonnabend, den 28. April tritt die Mannschaft des MSC „Wölfe“ Wittstock e.V. zu ihrem zweiten Bundesligarennen in dieser Saison an.
Auf dem „Heidering“ empfangen die „Wölfe“ die „Nordsterne“ aus Stralsund.
 
Ihr erstes Rennen am 15. April in Diedenbergen gegen die DMV White Tigers haben die Wittstocker gewonnen. Für die Stralsunder ist es der Start in die Saison.

Öffnung der Stadiontore: 15:00 Uhr
Training: 17:30 Uhr
Fahrervorstellung: 19:45 Uhr
Start: 20:00 Uhr

Der Eintritt beträgt 15,00 €, ermäßigt 13,00 €.

Mannschaft Wittstock
1. Rafal Okoniewski, Polen
2. Mads Hansen, Dänemark
3. Michael Härtel
4. Kevin Wölbert
5. Steven Mauer
6. Mathias Schultz
7. Mirko Wolter

Mannschaft Stralsund
1. Zdenek Holub, Tschechien
2. Dominik Möser
3. Tobias Busch
4. Mathias Bartz
5. Leon Arnheim
6. Lukas Baumann

MSC „Wölfe“ Wittstock e.V. im ADMV