Max Niedermaier verteidigte DM-Titel im Eisspeedway

EisspeedwayDMZum Auftakt des viertägigen Eisspeedway-Festes in Berlin am Donnerstag, den 1. März gewann Max Niedermaier (Edling) wie im Vorjahr den DM-Titel.
 
Vor bemerkenswerten rund 1.800 Zuschauern, und damit zirka 600 mehr als 2017, setzte er sich gegen Johann Weber (Mitterdarching) und Stefan Pletschacher (Ruhpolding) durch.
 
 
Wie im Vorjahr landete Max Niedermaiers Teamkollege von der Eisseedwayunion Berlin und im letzten Winter Quereinsteiger vom Sommer-Speedway zum Eisspeedway, Tobias Busch (Lassentin), hinter dem nicht für die DM wertungsberechtigten österreichischen Gaststarter Manfred Seifter auf dem vierten DM-Rang.
Der neunmalige Deutsche Meister Günther Bauer (Reit im Winkl) war verletzungsbedingt nicht am Start.
 
Das Eisspeedway-Fest in Berlin wird am Freitag-Nachmittag (2.3.) mit dem Training der WM-Piloten fortgesetzt. Zu diesem sind die Stadiontore gegen einen geringen Obolus erneut geöffnet.
Das Hauptprogramm, die Grand Prix 5 und 6 zur Eisspeedway-(Einzel-)WM 2018 folgen am Samstag und Sonntag ab 16:40 Uhr bzw. ab 13:40 Uhr.

Text und Foto: Thorsten Horn
www.eisspeedwayberlin.de
 
Freitag, 2. März, Training Eisspeedway-WM
Einlass: 12:00 Uhr
Beginn Training: 13:00 Uhr
Ende: ca. 14:40 Uhr
Oberring: 10,00 € (Kinder frei)
Gegengerade: 10,00 € (Kinder frei)
Kurve 1/2: 10,00 € (Kinder frei)
Haupttribüne: 10,00 € (Kinder frei)
 
Samstag, 3. März, Rennen Eisspeedway-WM (GP5)
Einlass: 14:00 Uhr
Autogrammstunde: 15:45-16:25 Uhr
Eröffnung: 16:40 Uhr
Beginn: 17:00 Uhr
Ende: ca. 19:30 Uhr
Oberring: 19,00 € (Kinder 5,00 €)
Gegengerade: 24,00 € (Kinder 9,00 €)
Kurve 1/2: 33,00 € (Kinder 9,00 €)
Haupttribüne: 38,00 € (Kinder 9,00 €)
 
Sonntag, 4. März, Rennen Eisspeedway-WM (GP6)
Einlass: 11:00 Uhr
Autogrammstunde: 12:45-13:15 Uhr
Eröffnung: 13:40 Uhr
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: ca. 16:30 Uhr
Oberring: 19,00 € (Kinder 5,00 €)
Gegengerade: 24,00 € (Kinder 9,00 €)
Kurve 1/2: 33,00 € (Kinder 9,00 €)
Haupttribüne: 38,00 € (Kinder 9,00 €)
 
Kombi-Karte Samstag/Sonntag, 3./4. März, Eisspeedway-WM (GP5/6)
Oberring: 35,00 € (Kinder 10,00 €)
Gegengerade: 45,00 € (Kinder 15,00 €)
Kurve 1/2: 60,00 € (Kinder 15,00 €)
Haupttribüne: 70,00 € (Kinder 15,00 €)
 
„Berlin-Ticket“, Donnerstag bis Sonntag, 1.-4. März
DM, WM-Training, GP5, GP6
Kurve 1/2: 79,00 €
Haupttribüne: 89,00 €