14. ADMV-Rallye Grünhain

GrünhainDer MC Grünhain e.V. veranstaltet am Sonnabend, den 2. September seine Rallye 35 traditionell als reine Asphalt-Rallye.
 
Zwei Schleifen stehen im Erzgebirge auf dem Programm mit je zwei Start-Ziel-Prüfungen und einem Rundkurs und anlässlich der Feier von „750 Jahren Stadtrecht für Grünhain“ wird als siebente Prüfung noch der spektakuläre Mini-Rundkurs mitten in der Stadt rund um die Kirche drangehängt.
Das ergibt 35 WP-Kilometer bei einer Gesamtstrecke von 165 km.
 
Nach dem letztjährigen Ausflug in den Nachbarort Lauter kehrt das Rallyezentrum 2017 wieder zurück zum „Treffpunkt Grünhain“ in der Bahnhofstraße, die technische Abnahme findet bei der Feuerwehr statt, beides nur wenige Schritte von der berühmten Flugkuppe an der Klostermauer entfernt.
 
 
 
Um 12.31 Uhr wird das erste Fahrzeug starten, gegen 18.30 Uhr soll das erste Fahrzeug den Zielbogen durchrollen. Die Siegerehrung ist für 21.30 Uhr vorgesehen – und natürlich wird es im „Treffpunkt“ wieder Musik und Party geben.

Die Veranstaltung zählt zum ADMV-Rallye-Pokal, ADMV-Trabant-Rallye-Cup, ADMV-Rallye-Histo-Pokal sowie zur Sächsischen Rallye-Meisterschaft und Thüringer Rallye-Meisterschaft.

MC Grünhain e.V. im ADMV
www.mc-gruenhain.de