Speedway-U21-DM in Ludwigslust

DM LuluAm Sonntag, den 16. Juli findet das Finale der DMSB Speedway-U21-Meisterschaft im Ludwigsluster Motodrom statt.
 
Für das Rennen sind die ersten acht Fahrer der Meisterschaft 2016 gesetzt. Alle weiteren Bewerber müssen sich für die acht freien Plätze qualifizieren.
 
Der gastgebende MC Ludwigslust e.V. schickt drei Fahrer ins Rennen:
Dominik Möser (wird als heißer Anwärter auf den Titel gehandelt), Leon Arnheim (fährt das erste Jahr in der 500er Klasse) und Niels-Oliver Wessel (hat schon Erfahrungen in der 500er Klasse).
 
Mit Maximilian Pott aus Güstrow ist eine weiterer Mecklenburger am Start.
Da einige Teilnehmer über internationale Erfahrungen verfügen, können sich die Fans auf einen spannenden Renntag freuen.
 
 
 
 
Training ab 12:00 Uhr
Start um 14:00 Uhr
Siegerehrung gegen 16:15 Uhr
 
Rennleitung MC Ludwigslust e.V. im ADMV