Speedway-Junioren-DM und Ostseepokal in Wittstock

Am Sonnabend, den 27. August absolviert der MSC „Wölfe“ Wittstock e.V. ein großes Programm mit dem Rennen um den Ostseepokal und nun auch mit dem Nachholrennen um die Deutsche Juniorenmeisterschaft.
 
Die U21-DM musste am 20. August wegen schlechter Witterungsverhältnisse abgesagt werden.
 
Zum Ostseepokal wird ein internationales Fahrerfeld erwartet. Aus Schweden reist zum Beispiel Kenny Wennerstam an, Viktor Trofimov vertritt die Ukraine. Für Deutschland starten u.a. Michael Härtel, Mathias Schultz, Tobias Busch und Steven Mauer.
 
U21-DM: Training 12:00 Uhr, Start 14:00 Uhr
Ostseepokal: Start 19:00 Uhr
 
Die Eintrittskarten vom 20. August behalten ihre Gültigkeit. Nur ein kleiner Aufpreis für den Ostseepokal ist noch zu entrichten.
 
Thomas Klemm, MSC „Wölfe“ Wittstock e.V. im ADMV