Kartslalom des MC Smalcalda Schmalkalden e.V.

Zwei Wettbewerbe richtet der MC Smalcalda Schmalkalden e.V. am ersten Juni-Wochenende auf dem kleinen Inselsberg bei Tabarz/Thüringer Wald aus.

Am Sonnabend, den 4. Juni stehen zwei Läufe im Superkart-Slalom – 5. und 6. Lauf zur Thüringen Meisterschaft – im Programm.
Der Superkart-Slalom ist für Teilnehmer ab 12 Jahren, wird mit 9 PS starken Karts ausgetragen und ist C-lizenzpflichtig.
 
Zirka 45 Teilnehmer werden erwartet, unter ihnen fünf des MC Smalcalda: Aidan Leinhas, Steve Müller (beide Klasse 1), Franziska Lesser, Steffen Gaudian und Markus Kurstedt (alle Klasse 3).

Der Sonntag, 5. Juni, ist dem Jugend-Kartslalom vorbehalten. Es findet ein Vorlauf zur Deutschen Meisterschaft der Region 6 (Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen) statt, der gleichzeitig der 3. Lauf zur Thüringen Meisterschaft ist.
 
An den Start gehen bis zu 100 Teilnehmer. Schmalkalden möchte acht Fahrer in den Wettbewerb schicken: Kaldi Konstantin Linz (Klasse 0), Florian Wilhelm (Klasse 2), Aidan Leinhas (Klasse 3), Steve Müller (Klasse 4), Markus Kurstedt, Franziska Lesser, Steffen Gaudian und Philipp Voigt (alle Klasse 7).

Beginn an beiden Tagen: 9.00 Uhr
Veranstaltungsort: Parkplatz an der Grenzwiese, kleiner Inselsberg, 99891 Tabarz

MC Smalcalda Schmalkalden e.V. im ADMV
www.mc-smalcalda.de