17. Zschopauer Classic

Historische Renn- und Sportfahrzeuge starten am 29. Mai beim Bergrennen in Zschopau.
Der gastgebende MSC Schwartenberg e.V. schickt alle Klassen des ADMV Classic Cups an den Start.
 
Training: ab 9.00 Uhr
Start: 13.35 Uhr
Siegerehrung: gegen 18.30 Uhr

Das Fahrerlager befindet sich im Gelände der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH Zschopau, Chemnitzer Straße 94.

Klasseneinteilung
Klasse 1: Renn- und Sportmotorräder bis Baujahr 1945
Klasse 2.1: Renn- und Sportmotorräder bis 175 ccm Baujahre 1946-1969
Klasse 2.2: Renn- und Sportmotorräder bis 175 ccm Baujahre 1970-1985
Klasse 3.1: Renn- und Sportmotorräder ab 176 ccm bis 250 ccm Baujahre 1946-1969
Klasse 3.2: Renn- und Sportmotorräder ab 176 ccm bis 250 ccm Baujahre 1970-1985
Klasse 4.1: Renn- und Sportmotorräder über 250 ccm Baujahre 1946-1969
Klasse 4.2: Renn- und Sportmotorräder über 250 ccm Baujahre 1970-1985
Klasse 5.1: Seriensportmotorräder mit polizeilichem Kennzeichen bis 27 PS bis Baujahr 1985
Klasse 5.2: Seriensportmotorräder mit polizeilichem Kennzeichen bis 40 PS bis Baujahr 1985
Klasse 5.3: Seriensportmotorräder ohne polizeiliches Kennzeichen über 40 PS bis Baujahr 1986
Klasse 6: Rennmotorräder mit Seitenwagen bis Baujahr 1985
Klasse 7: Renn- und Sportwagen bis Baujahr 1945
Klasse 8: Renn- und Sportwagen Baujahre 1946-1985
Klasse 9: Renntourenwagen bis Baujahr 1993
Klasse 10: Tourenwagen und Seriensport-Pkw mit polizeilichem Kennzeichen bis Baujahr 1993
Klasse 11: Demo-Lauf

Zusätzlich und neu erfolgt in der Klasse 5.1 eine separate Wertung im ADMV Classic Cup für Teilnehmer bis 21 Jahre (Junioren) auf MZ-Motorrädern bis 150 ccm und bis Baujahr 1990.

MSC Schwartenberg e.V. im ADMV
www.msc-schwartenberg.de