Motocross des MC Oranienbaum

OranienbaumDer MC Oranienbaum trägt am 21. und 22. Mai sein diesjähriges Motocrossrennen zur Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt aus.
 
Die Rennstrecke liegt zwischen Oranienbaum und Jüdenberg in der Bomsdorfer Fuchssenke.

Die Klassen am Sonnabend:
50 ccm (Kinder bis 8 Jahre)
65 ccm (8-12 Jahre)
Clubsport (offen)
MX 2 bis 250 ccm
Senioren ab 40 Jahre

Die Klassen am Sonntag:
85 ccm (10-16 Jahre)
Senioren ab 50 Jahre gemeinsam mit den Damen
MX 1 ohne Hubraumbegrenzung
Gespanne
 
 
 
Bei den Gespannen kämpfen die Teams aus den östlichen Bundesländern und aus Niedersachsen um die Punkte zur LMVX-Meisterschaft.
Am Start können bis zu 25 Gespanne stehen.
 
An beiden Tagen findet Vormittag ab 08.30 Uhr das freie Training sowie das Pflichttraining statt, bis es nach der Mittagspause zu den zwei Wertungsläufen jeder Klasse übergeht.
Bei spannenden Rennen an der gut einsehbaren Strecke oder im Fahrerlager den Mechanikern über die Schulter schauen – Motocross ist und bleibt volksnah.
 
Der Eintritt beträgt an beiden Tagen jeweils 4,00 Euro. Kinder bis 10 Jahre haben freien Eintritt.
Parkplätze für Besucher sind an der Strecke vorhanden und auch für die Versorgung ist bestens gesorgt.

MC Oranienbaum e.V. im ADMV
www.mc-oranienbaum.net