Wiesel Deluxe und Wiesel-X

Enduro WieselAm ersten April-Wochenende startet das Enduro-Team Wiesel e.V. mit zwei Veranstaltungen in die neue Saison.
Am Sonnabend (2. April) findet das Wiesel Deluxe und am Sonntag (3. April) das Hauptrennen Wiesel-X statt.
 
Beide Rennen sind für serienmäßig zugelassene Enduros für den Geländesport und Crossmaschinen ohne Klasseneinteilung ausgeschrieben.

Wiesel Deluxe: Die Teilnehmer fahren 2 Stunden auf einer einfachen Strecke im Anzug, Kleid oder Kostüm.
Erstmals wird ein Wanderpokal vergeben.
Der Start-/Zielbereich befindet sich im Fahrerlager.
Start:10.00 Uhr

Wiesel X: Die Veranstaltung wird im Gebiet zwischen Flöha und Frankenberg durchgeführt. Eine Runde führt über zirka 5 km.
Zunächst findet ein Prolog statt, der zur Startaufstellung der beiden Gruppen dient. Danach fährt jede Gruppe ein Rennen über eine Stunde. Nach einer Pause treten die ersten 10 Fahrer von beiden Gruppen in 8 Runden gegeneinander an.
Der Start-/Zielbereich befindet sich außerhalb des Fahrerlagers.
Prolog: 10.00-12.00 Uhr
Start 1.Gruppe: 12.30 Uhr
Start 2.Gruppe: 14.00 Uhr
Start „Champs“: 15.30 Uhr
Siegerehrung: 16.30 Uhr

Das Fahrerlager und Organisationsbüro befinden sich neben/links vom „alten LPG-Silo“ zwischen Flöha und Frankenberg.
Die Anfahrt erfolgt über die B180, Flöha – Frankenberg. Bei Altenhain die Abzweigung (Kap-Straße) Richtung Motocrossstrecke „Vogeltal“ nehmen und der Ausschilderung folgen.

Enduro-Team Wiesel e.V. im ADMV
www.enduro-team-wiesel.de
Foto: DG Design / Denis Günther