ADMV-Seitenwagen-Classic-Cup

SeitenwagenClassicIn seine 10. Saison startet der ADMV-Seitenwagen-Classic-Cup am 3. April beim 61. Motocross des MSC Pößneck e.V. im DMV.
 
Der ADMV-Seitenwagen-Classic-Cup ist für Liebhaber historischer Motocross-Technik gedacht und als Clubsportserie ausgeschrieben, d.h. Fahrer und Beifahrer müssen im Besitz einer Clubsportlizenz sein.

Zugelassen sind Motocross-Gespanne mit luftgekühlten Zwei- oder Viertaktmotoren, die einen technischen Stand von vor 1990 aufweisen müssen. Sie sollen sich möglichst im Originalzustand befinden. Die Serie ist hubraumoffen.

Auf der Pößnecker Motocross-Strecke am Sandberg gehen an dem Wochenende weitere Klassen an den Start mit Wertungen zur Nord Bayern Serie und Sächsischen Meisterschaft.
 
Die Classic-Seitenwagen fahren das freie Training (9.15 Uhr bis 9.35 Uhr), Zeittraining (11.10 Uhr bis 11.30 Uhr) und zwei Wertungsläufe (13.55 Uhr bis 14.14 Uhr und 16.25 Uhr bis 16.45 Uhr).

Weitere Termine des ADMV-Seitenwagen-Classic-Cups
14.05.  15890 Diehlo bei Eisenhüttenstadt (Diehloer MC e.V.)
11.06.  04924 Kröbeln bei Zeithain (Moto-Cross-Sport Kröbeln e.V.)
27.08.  17039 Warlin bei Neubrandenburg (Motorsportanlage Warlin)
17.09.  14974 Wietstock (MC Steglitz e.V. im ADAC)
02.10.  09557 Flöha (MC Flöha e.V. im ADMV)

* Es gibt 1 Streichlauf!

Informationen unter:
MC Flöha e.V. im ADMV, Andreas Liebscher, Lärchenstraße 9 a, 09557 Flöha
Telefon 03726-711379 (abends)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Foto: Frank Taubert