3-Stunden-Frühjahrs-Enduro in Wolgast

Enduro WolgastAm Sonntag, den 13. März um 10.00 Uhr fällt am sandigen Ziesaberg der Startschuss für das Frühjahrs-Enduro des MC Wolgast e.V.
 
Die Veranstaltung läutet die diesjährige ADMV-Motorrad-Geländesport-Meisterschaft ein und ist der zweite Lauf zur Enduro-Landesmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern.
 
Wie auch in den vergangenen Jahren ist eine gut 10 Kilometer lange, anspruchsvolle Runde in drei Stunden so oft wie möglich zu bezwingen.
 
Die Zuschauer kommen nicht nur beim Verfolgen des actionreichen Rennens rund um die Trainingsstrecke des MC Wolgast auf ihre Kosten. Auch für das leibliche Wohl mit Speis und Trank wird gesorgt.
 
Die Fahrer des stark vertretenen, gastgebenden Vereins stellen sich der Konkurrenz aus Mecklenburg-Vorpommern und allen benachbarten Bundesländern. Die Zuschauer können das sportliche Spektakel ohne Eintrittszahlung bewundern.
 
Text: Dirk Pasedag, MC Wolgast e.V. im ADMV
Foto: Holger Testrich