Speedway-Saisonauftakt in Wittstock

Speedway WittstockDer MSC „Wölfe“ Wittstock e.V. startet am 12. März mit einem internationalen Paarfahren in seine Speedwaysaison 2016 (Training 12.00 Uhr, Start 14.00 Uhr).
 
Die Fans können sich auf Weltklassefahrer freuen, so auf den dreimaligem Einzel- und zweimaligen Team-Weltmeister Nicki Pedersen aus Dänemark sowie den zweimaligen Europameister Emil Sayfutdinov aus Russland.
 
In den Bahndienstpausen sorgt der Veranstalter für einige unterhaltsame Überraschungen.
 
Eintrittspreise
20,00 Euro, ermäßigt 18,00 Euro, Kinder unter zwölf Jahren frei
 
Fahrerfeld / Paare
Steven Mauer, Deutschland / Matej Zagar, Slowenien
Mathias Schultz, Deutschland / Nicki Pedersen, Dänemark
Christian Hefenbrock / Emil Sayfutdinov, Russland
Tobias Kroner, Deutschland / Antonio Lindbäck, Schweden
Michael Härtel, Deutschland / Bartosz Zmarzlik, Polen
Tobias Busch, Deutschland / Niels-Kristian Iversen, Dänemark
Max Dilger, Deutschland / Andreas Jonsson, Schweden
Martin Smolinski, Deutschland / Peter Kildemand, Dänemark
 
MSC „Wölfe“ Wittstock e.V. im ADMV