Dennis Schröter gewann Enduro-DM-Titel

DennisSchröterDer ADMV-Sportler Dennis Schröter (Foto) gewann wie im Vorjahr die Deutsche Enduro-Meisterschaft in der Klasse E3 und im klassenübergreifenden Championat.

Die Titel machte der 33-Jährige aus dem brandenburgischen Crinitz am 31. Oktober und 1. November beim 36. Novemberpokal des MC Woltersdorf e.V. im ADMV perfekt.
 
Zu diesem Wettbewerb zählte erstmals auch das Finale zur Europameisterschaft.

Viele Fans, Offizielle und der Veranstalter selbst zogen ein positives Fazit des Mammutprogramms, das am Freitagabend mit dem Prolog für die EM-Teilnehmer im Museumspark Rüdersdorf begann und sich mit zwei gleichwertigen Fahrtagen für die EM- und DM-Fahrer fortsetzte.
 
An beiden Tagen mussten die Akteure drei Runden á 70 Kilometer mit je drei Sonderprüfungen absolvieren. Die Runden führten in das Woltersdorfer und Rüdersdorfer Umland am östlichen Stadtrand von Berlin.
134 EM-Teilnehmer aus 18 Ländern und 85 Enduristen der DEM waren am Start.
Foto: Thorsten Horn