10. ADMV-Rallye Kurstadt Bad Schmiedeberg

Rallye Bad SchmiedebergWenn am 12. September die Pferdestärken durch die Dübener Heide rund um Bad Schmiedeberg toben, ist es nicht nur wieder eine der seit Jahren im Motorsportkalender fest etablierten Veranstaltungen. Es ist die erste Jubiläumsveranstaltung, die 10. ADMV Rallye Kurstadt Bad Schmiedeberg!
 
Das Rallyezentrum auf dem Gelände der Steinzeug Keramo GmbH hat sich in den vergangenen Jahren bestens bewährt. Die Zusammenarbeit zwischen Rallyeorganisation und der örtlichen Geschäftsführung des Unternehmens sind inzwischen ein sicherer Garant für das Gelingen der Veranstaltung.
 
Im vergangenen Jahr durfte die ADMV Rallye „Kurstadt Bad Schmiedeberg“ erstmals nach dem Konzept Rallye 200 plus durchgeführt werden. Auch in diesem Jahr werden acht Wertungsprüfungen mit einer Gesamtlänge von 66 Kilometern gefahren.
Anlässlich der Jubiläumsveranstaltung gibt es eine komplett neue Prüfung über eine Länge von acht Kilometern, welche sich durch mehrfachen Belagwechsel besonders anspruchsvoll gestaltet.
 
Beibehalten werden das im vergangenen Jahr bewährte Regrouping im HESON Werk Pretzsch sowie die gleich nebenan gelegene Reifenwechselzone bei der Autrac Handel und Fahrzeugservice GmbH.
 
Auch auf der Festwiese wird der Anlass der Jubiläumsveranstaltung entsprechend gewürdigt. Neben dem bekannten Rallyetaxi sowie den Show-Runden der Formel-Easter Piloten auf dem Rundkurs haben sich auch die Veteranen des DDR-Rallyesports angesagt. Sofern noch vorhanden, bringen die ehemals aktiven Rallyesportler der DDR-Meisterschaft ihre Rallyefahrzeuge mit.
 
Selbstverständlich werden auch in diesem Jahr mehrere befreundete Teams aus Finnland erwartet. Diese bieten nicht nur jede Menge Action für Ohren und Augen auf der Strecke, sondern tragen ebenso ihren Teil zur ausgelassenen Stimmung auf der so genannten neunten Wertungsprüfung bei.
 
Start: 12.01 Uhr direkt vor dem Kurhaus in Bad Schmiedeberg
 
Jana Dürr, MSC Bad Schmiedeberg e.V. im ADMV