16. Lückendorfer Bergrennen

BergrennenAm 1. und 2. August ist der MC ROBUR Zittau e.V. Gastgeber des Lückendorfer Bergrennens.
 
Auf der knapp vier Kilometer langen Strecke zwischen Eichgraben und Forsthaus Lückendorf wird ein umfangreiches Programm geboten mit Läufen zu diesen Wettbewerben:

* ADMV Classic Cup und Wertung zur Sächsischen Landesmeisterschaft (Motorräder, Gespanne und Automobile)
* Deutsche Histo-Bergmeisterschaft (Automobile)
* Internationaler Deutscher Bergpreis für Gespanne
* Erstmals wurde der „Bergsportpokal“ für Soloklassen (MZ und AWO) ausgeschrieben.

Das Lückendorfer Bergrennen reiht sich erneut in die „Historik Mobil“ ein. Seit 2007 gibt es im Zittauer Gebirge diese Veranstaltung, zu der auch das Festival der Zittauer Schmalspurbahn und die Jonsdorfer Oldtimertage gehören.

Das Eintrittsticket (Tageskarte für Sa. oder So. 6,00 Euro/Erwachsener, 4,00 Euro/ermäßigt (15-17 Jahre), Kinder bis 14 Jahre frei; Wochenendkarte 10,00 Euro/Erwachsener, 6,00 Euro/ermäßigt (15-17 Jahre), Kinder bis 14 Jahre frei) gilt für alle Veranstaltungen.
Besucher können kostenlos den Buspendelverkehr und alle Parkplätze nutzen sowie eine Schnupperfahrt mit der Zittauer Schmalspurbahn unternehmen.

Grobzeitplan für das Lückendorfer Bergrennen:
01.08. 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr Besichtigungsfahrten
anschließend bunter Abend im Festzelt
02.08. 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr Wertungsläufe
anschließend Siegerehrung

MC ROBUR Zittau e.V. im ADMV
www.lueckendorfer-bergrennen.eu