Terminänderung Speedway in Stralsund

StralsundneuAuf Grund der Beisetzung von Bahnrennfahrer Enrico Sonnenberg, der am Pfingstwochenende beim Teterower Bergringrennen verunglückte und am 29. Mai an den Folgen seiner Verletzungen verstorben ist, wird das Speedway-Bundesligarennen in Stralsund auf den 20. Juni verlegt.

Die Beisetzung ist für den 13. Juni um 13.00 in Teterow angesetzt und viele Sportler, Verantwortliche aller Vereine und Fans wollen Enrico verabschieden.

Die Bahnsportgemeinde trauert um den sympathischen Sportler, ihr tiefes Mitgefühl gilt der Familie.

Für Enricos Lebensgefährtin und der gemeinsamen Tochter wurde ein Spendenkonto eingerichtet.

 

Empfänger: Spendenkonto Enrico Sonnenberg
IBAN: DE30150616980000191817
BIC: GENODEF1MAL

MC Nordstern Stralsund e.V. im ADMV
www.mcn-stralsund.de