52. ADMV-Rallye Lutherstadt Wittenberg

Rallye Wittenberg1Mit der 52. ADMV-Rallye Lutherstadt Wittenberg am 14. März wird traditionell die Saison für verschiedene ADMV-Rallye-Meisterschaften, den Schottercup sowie den DMSB-Rallye-Pokal Region Ost eröffnet.

Einige wenige Neuerungen erwarten die aktiven Sportler genauso wie die Fans der Pferdestärken.

Eine Strecke führt wie gewohnt über das Apollensdorfer Gebiet, die zweite zieht sich durch den Wittenberger Nordkreis. Der Rundkurs zwischen Zörnigall und Mühlanger entfällt.

Insgesamt sind 35 Kilometer Wertungsprüfung zu absolvieren, von denen lediglich knapp 11 Prozent über Festbelag führen. Die restlichen Strecken bieten den gewohnt anspruchsvollen Wittenberger Schotter.

Nächste Neuerung ist das Rallyezentrum. Es befindet sich in diesem Jahr in der Exerzierhalle in der Wittenberger Lutherstraße 56. Die Anfahrt ist über die Bürgermeisterstraße möglich. Genauere Informationen veröffentlicht der Veranstalter zeitnah auf der Homepage. Im Rallyezentrum gibt es mit dem Programmheft auch die wichtigen Hinweise zum Streckenverlauf sowie zur Teilnehmerliste.

Am Freitag, den 13. März werden die Teilnehmer von 18 bis 21.00 Uhr zur Dokumentenabnahme erwartet. Die freiwillige technische Abnahme beginnt und schließt jeweils 15 Minuten später in den bekannten Räumlichkeiten des Autocenters Nußbaumweg. Hier können sich die Fans bereits vor dem Start ein Ohr und eine Nase voll Rallyefeeling holen und auch das eine oder andere Wort mit ihren Idolen wechseln.

Rallye Wittenberg2Nach der Besichtigung der Wertungsprüfungen am Samstag wird die Rallye wie gewohnt um 12.31 Uhr direkt am Rallyezentrum gestartet. Nach dem Durchlauf aller Prüfungen sollte das erste Fahrzeug gegen 16.05 das Ziel erreichen. Für 20.00 Uhr ist die Siegerehrung im Rallyezentrum geplant.

Zu den Lokalmatoren gehören Frank Zischkale/Nico Spennemann (BMW 318 is) und Benjamin Derda/Michael Knorr (Trabant P601 ITRM) (Fotos)

Text: Jana Dürr, MSC Lutherstadt Wittenberg e.V. im ADMV

Foto: Sascha Graf

www.msc-wittenberg.de   www.admv-rallye.de