Zwei DM-Titel für Dennis Schröter

Dennis SchröterSeine Ziele für 2014 hatte er klar formuliert: Deutscher Enduromeister in der Klasse E3 und Championatssieger werden. Beide Titel hat der 32-jährige gelernte Kfz-Mechaniker aus Crinitz gewonnen!

Als Klassensieger stand er bereits vor dem letzten Lauf am 18. Oktober in Zschopau fest. Das Deutsche Enduro Championat – die höchste Auszeichnung im Endurosport auf nationaler Ebene – machte er zum DM-Saisonfinale perfekt.

Der Husqvarna-Fahrer stand in der DM-Championatswertung schon dreimal auf dem Podest: 2011 und 2012 als Vizemeister, 2013 als Dritter. Deutscher Enduromeister wurde er 2011 in der Klasse E2 und 2012 in der Klasse E1. Im Vorjahr erreichte er den Silberplatz in der Klassre E1.

Dennis Schröter gehört zur Trophymannschaft des DMSB bei den International Six Days of Enduro (ISDE) vom 3. bis 8. November in San Juan/Argentinien.

Der ADMV gratuliert ganz herzlich zu den DM-Titeln und zur Nominierung für die Six Days!