U21-Speedway-Länderkampf in Wittstock

Am 19. Juli findet am dem „Heidring" in Wittstock ein Speedwayrennen mit Teams aus Tschechien, Dänemark, Polen und Deutschland statt.
Der gastgebende MSC „Wölfe" Wittstock e.V. bietet ein interessantes U21-Fahrerfeld.

Nach den 20 Läufen des Teamwettbewerbs werden die besten vier Aktiven in einem Sonderlauf um den Bürgermeisterpokal der Stadt Wittstock antreten.

Training ab 14:00 Uhr Training
Fahrervorstellung/Rennbeginn um 16:00 Uhr

Deutschland: Steven Mauer, Mark Riss, Erik Riss, Daniel Spiller, Kai Huckenbeck
Tschechien: Zdenek Holub, Eduard Krcmar, Ondrej Smetana, Michal Skurla
Dänemark: Kenni Nissen, Patrick Lykke Nielsen, Andreas Lyager, Mikkel Brøndum Andersen
Polen: Adrian Cyfer, Adrian Gala, Artur Czaja, Marcin Wawrzyniak

MSC "Wölfe" Wittstock e.V. im ADMV
www.speedwayteam-wittstock.de