48. ADMV-Motocross Culitzsch

Am 3. und 4. Mai werden auf der Motocross-Strecke des MC Culitzsch Fahrer aus ganz Deutschland an den Start gehen. Auf dem Programm steht der zweite Lauf des Deutschen Motocross-Pokals der Klassen MX1 und MX2. Weiterhin wird es eine Gästeklasse geben.
 
Am Sonnabend beginnen um 13.00 Uhr die Trainingsläufe der Pokalklassen. Da in beiden Klassen mit großer Beteiligung gerechnet wird, finden am Nachmittag ab 16.00 Uhr Qualifikationsläufe für den Einzug ins Finale statt. Ab 19.00 Uhr wird zur Race Party eingeladen.
 
Am Sonntag treten ab 9.40 Uhr die Pokalklassen und die Gästeklasse zum Training an. Um 13.00 Uhr erfolgt der erste Start. Ein Shootout Race, bei dem die besten 10 Fahrer der beiden Pokalklassen antreten, wird um 16.30 Uhr gestartet
 
An der Strecke sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

MC Culitzsch e.V. im ADMV
www.mc-culitzsch.com