Unser Tipp: 11. Internationales Einsiedler Supercross in Chemnitz

supercrossChemnitzAm 29. und 30 November treten in der Chemnitz Arena (Messe Chemnitz) Fahrer aus 13 Ländern in den Klassen SX1, SX2 und SX3 an. Am zweiten Tag werden der „Prinz von Chemnitz" und der „König von Chemnitz" geehrt.
Auch Fahrer aus der Region kämpfen um den Sieg mit, so in der Klasse SX 2 Dominique Thury aus Schneeberg (MSC Thurm e.V. im ADAC) und Danny Neubauer aus Cunnersdorf (MC Culitzsch e.V. im ADMV).
Zum Programm gehören auch Rennen der Klassen 65 ccm und die 50 ccm.
 
Freitag:
20.00 Uhr Fahrervorstellung
20.10 Uhr Beginn Qualifikationsläufe
20.50 Uhr Beginn Wertungsläufe
23.25 Finale
23.45 Freestyle-Show
 
Sonnabend:
18.00 Uhr Fahrervorstellung
18.20 Uhr Beginn Qualifikationsläufe
18.50 Uhr Beginn Wertungsläufe
21.35 Finale
21.55 Freestyle-Show
 
Foto: Thomas Trienitz