Speedway in Stralsund

StralsundDer MC Nordstern Stralsund möchte seinen Fans ein letztes Mal in diesem Jahr spannenden Sport bieten. Am 12. Oktober lädt er ins Paul-Greifzu-Stadion zu einem Teamrennen ein.

Der MC Güstrow schickt mit Hannes Gast, Jonathan Gast und Jan-Lukas-Dittner drei Nachwuchstalente ins Rennen. Dazu rollen Marcel Helfer und Danny Maaßen als erfahrene Piloten ans Band.
Für den MC Nordstern stehen Tobias Busch, Roberto Haupt sowie die jungen Fahrer Keijo Bünning, Henk Koonstra und Dennis Helfer im Aufgebot.
In einem Sonderlauf wird der Ostsee-Pokal 2013 vergeben.

Für ein Showprogramm am Nachmittag sorgen fünf Quads. Die Jungs um die ehemaligen Speedwayfahrer Andreas Müller und Dirk Krause, die sonst beim Stoppelcross für Furore sorgen, wollen diesmal um die Speedwaypiste heizen.
 
 
Training und Läufe des Rahmenprogramms für den Nachwuchs: ab 10 Uhr
Start Teamrennen: 15 Uhr

Parkplätze stehen an der Barther Straße zur Verfügung.
Eintrittspreise: Erwachsene 12 Euro, ermäßigte Karten 10 Euro.
Die Tickets vom ausgefallenen August-Rennen (als Ostseepokal geplant) behalten ihre Gültigkeit.