Kommentar zur 23. internationalen Lausitz Rallye

Kommentar zur 23. internationalen Lausitz Rallye von Rainer Rode (MC Automobil Berlin)
 
Die 23. Int. ADMV Lausitz Rallye 2020 war eine Motorsportveranstaltung mit vielen Superlativen. Sie hatte einen sportlichen Sieger und viele Gewinner. Matthias Kahle mit Copilot Christian Doerr haben diese Rallye zum 5. Mal gewonnen. Gewonnen haben auch das Org. Team von Wolfgang Rasper, die mit viel Fleiß und großer Ausdauer diese Motorsportveranstaltung unter den Bedingungen von Corona Auflagen vorbereitet und durchgeführt haben. Das gilt auch für die vielen freiwilligen Helfer und Sportwarte die im Veranstaltungszeitraum akribisch und dabei freundlich auf die Einhaltung der vereinbarten Regelungen geachtet haben. Gewonnen haben auch die Vernunft und die Einsicht der ferngebliebenen Zuschauer, diese Rallye nicht zu besuchen. Dank auch an die kommunalen Entscheidungsträger, die mit Ihren Einschätzungen und Abwägungen, zur Genehmigung der Rallye beigetragen haben. Hier war der Wille einer ganzen Region zu spüren: Diese Motorsportveranstaltung muss stattfinden! Wir wünschen uns natürlich für das Jahr 2021 wieder eine Lausitz Rallye unter normalen Bedingungen.
 
Rainer Rode, MC Automobil Berlin