Trauer um Heinz Müller

Heinz MüllerAn der Gründungsversammlung des ADMV am 2. Juni 1957 in Berlin nahmen 64 Delegierte teil, unter ihnen der junge Geländefahrer Heinz Müller vom Club Wismut Karl-Marx-Stadt.
 
Später wurde er Vereinschef, gehörte viele Jahre der ADMV-Fachkommission Rallyesport an, war Präsidiumsmitglied und einer der maßgeblichen Funktionäre der Wismut-Rallye/Rallye Erzgebirge. Nach 1990 kümmerte er sich gemeinsam mit Walter Karow um die bis heute bestehende ADMV-Rallyeserie.
 
Am 24. Oktober 2018 ist Heinz Müller im Alter von 87 Jahren zu Hause verstorben.
 
Er bleibt uns als leidenschaftlicher und fleißiger Sportfreund, der den ADMV wesentlich mitprägte, unvergessen.

Vorstand des ADMV e.V.