"Race of the Night" in Wittstock/Dosse

Race of the NightDie Saison auf dem „Heidering“ in Wittstock wird am Sonnabend, den 20. Oktober mit einem Speedway-Clubvergleich beendet.
Beim „Race of the Night“ empfängt der MSC „Wölfe“ Wittstock e.V. den polnischen Club Stal Gorzow. Vierzehn Punktläufe und ein Sonderlauf werden gefahren.

In diesem Jahr belegten die Wittstocker den zweiten Platz in der Bundesliga, die Gäste wurden Zweite in der Polnischen Extraliga.

Nach dem Ende der Grand-Prix-Saison und dem Saisonende im Ligabetrieb befinden sich bereits viele Piloten im Urlaub, sodass beim Clubvergleich auch Gastfahrer an den Start gehen.

Im Rahmenprogramm bestreiten Fahrer der Klasse Junior C (250 ccm) ein Rennen.

Aus dem Zeitplan
Öffnung der Tore: 14:00 Uhr
Training: 15:00 Uhr
Präsentation der Fahrer: Start: 17:00 Uhr
Start: 17:15 Uhr

Eintritt: 18,00 Euro, ermäßigt 16 Euro

Mannschaftsaufstellungen
* MSC „Wölfe“ Wittstock
Matej Žagar
Mads Hansen
Tobias Busch
Michael Härtel
Steven Mauer
Lukas Baumann

* Stal Gorzów
Martin Vaculik
Tomas Gapinski
Grzegorz Walasek
Adrian Cyfer
Alan Szczotka
Rafal Karczmarz

MSC „Wölfe“ Wittstock e.V. im ADMV
www.speedwayteam-wittstock.de