13. ADMV-Rallye Kurstadt Bad Schmiedeberg

Rallye Bad SchmiedebergAm Sonnabend, den 8. September findet in der Dübener Heide zwischen Mulde und Elbe zum 13. Mal die ADMV-Rallye Kurstadt Bad Schmiedeberg statt.
 
Mit dabei ist der Dauergesamtsieger Jukka Ketomäki aus Kitinoja (Finnland), der in diesem Jahr zum siebenten Mal mit der Bad Schmiedebergerin Kerstin Munkwitz an seiner Seite Anlauf zum Gesamtsieg nimmt.
 
Weitere finnische Teams, ein Duo aus der Schweiz, die Starter des Schotter-Cups sowie zahlreiche weitere Teilnehmer haben sich schon in der Nennliste verewigt, sodass ein spannender Rallyetag erwartet werden darf.

Gestartet wird die Rallye um 12.31 Uhr in der Leipziger Straße am Kurplatz in Bad Schmiedeberg, bevor es jeweils doppelt über zwei Start-Ziel-Prüfungen sowie einen Rundkurs geht.
 
Insgesamt werden nach sechs Prüfungen rund 63 Sprintkilometer auf der Uhr stehen, welche über ein gute Mischung zwischen Schotter und Asphalt führen.

Das erste Fahrzeug sollte gegen 17.36 Uhr im Ziel am Rallyezentrum in der Gemeindeverwaltung Meuro, Meuro 45, 06905 Bad Schmiedeberg, OT Meuro eintreffen, wo für 21.15 Uhr die Siegerehrung geplant ist.

Circa 15 Minuten nach der Bestzeitenrallye starten die Teilnehmer der 3. ADMV Histo-Rallye Kurstadt Bad Schmiedeberg, welche die gleichen Strecken unter die Räder nehmen.

Wertungsprüfungen
WP 1/4= Reinharz-Reinharz (Asphalt, Schotter)
WP 2/5 Patzschwig-Kleinkorgau (Rundkurs, Festwiese)
WP 3/6 Pretzsch/Comer Weinberg (Asphalt, Schotter)

MSC Bad Schmiedeberg e.V. im ADMV
www.msc-badschmiedeberg.de