Lückendorfer Bergrennen im Rahmen der 12. Historik Mobil

Lückendorfer BergrennenDas Lückendorfer Bergrennen am 4. und 5. August feiert ein Jubiläum: „95 Jahre Lückendorfer Bergrennen - Rennsportgeschichte im Zittauer Gebirge seit 1923“.
Die Traditionsveranstaltung findet erneut im Rahmen der HISTORIK MOBIL statt.
 
Zum Publikumsmagneten im Zittauer Gebirge gehören neben dem Lückendorfer Bergrennen die Jonsdorfer Oldtimertage und das Festival der Zittauer Schmalspurbahn.
 
Die Eintrittskarten gelten für alle drei Veranstaltungen und beinhalten außerdem:
* Buspendel zwischen den Veranstaltungen
* eine Schnupperfahrt mit der Zittauer Schmalspurbahn von Jonsdorf nach Bertsdorf, von Oybin nach Bertsdorf oder jeweils umgekehrt
* den offenen Museumsbahnhof Bertsdorf
* kostenlose Parkmöglichkeiten

Eintrittspreise
Tageskarte 8,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro
Wochenendkarte 12,00 Euro, ermäßigt 7,00 Euro

Beim Lückendorfer Bergrennen auf der knapp 4 km langen Straße von Eichgraben nach Lückendorf sind am Start:
* Klasse 1 Motorräder ohne Hubraumbegrenzung bis Baujahr 1949
* Klasse 2 Motorräder bis 175 ccm bis Baujahr 1978
* Klasse 3 Motorräder bis 175 ccm bis Baujahr 1994
* Klasse 4 Motorräder bis 250 ccm bis Baujahr 1978
* Klasse 5 Motorräder bis 250 ccm bis Baujahr 1994
* Klasse 6 Motorräder bis 500 ccm bis Baujahr 1978
* Klasse 7 Motorräder bis 500 ccm bis Baujahr 1994
* Klasse 8 Motorräder bis 650 ccm bis Baujahr 1994
* Klasse 9 Motorräder über 650 ccm bis Baujahr 1994
* Klasse 10 AWO Renn- und Sportmotorräder
* Klasse 11 Renngespanne bis einschließlich Baujahr 1975, 2-Takt- und 4-Takt- Motoren nur luftgekühlt, Hubraum maximal 750 ccm
* Klasse 12 Renngespanne bis einschließlich Baujahr 1978, 4-Takt-Motoren bis 1000 ccm / 2-Takt-Motoren bis 750 ccm
* Klasse 13 Renngespanne, F1 und F2 Gespanne bis einschließlich Baujahr 1994, keine Einspritzmotoren, Hubraum maximal 1100 ccm
* Klasse 14 Renn und Sportwagen bis 1990
* Klasse 15 Renntourenwagen ab 1946 bis 1994
* Klasse 16 Tourenwagen und Seriensport-Pkw mit polizeilichem Kennzeichen bis Baujahr 1994 und den der Historie entsprechenden Sicherheitseinrichtungen (mind. Über.)

Die Klasse 1 und die Automobilklassen fahren Gleichmäßigkeitsläufe mit Wertung zum ADMV Classic Cup. Alle anderen Klassen bestreiten je zwei Rennläufe (DMSB-Reglement).
Außerdem präsentieren sich Nachwuchsfahrer mit Minibikes, Geländemaschinen und Karts.

Als Gast wird Mr. MZ Heinz Rosner erwartet. Er ist vor 55 Jahren (1. August-Wochenende 1963) das einzige Mal beim Lückendorfer Bergrennen mitgefahren und hat dieses gewonnen.