Urstromtal-Pokal für Stockcars, Tourenwagen und Buggys

Ein Spektakel für jedermann verspricht der MSC Baruther Urstromtal e.V. am 30. Juni und 1. Juli.
Auf seiner Rennstrecke in 15837 Baruth/Mark OT Klein Ziescht richtet der Verein den zweiten von drei Läufen zum Urstrom-Pokal aus.
 
Beginn ist um 10:00 Uhr (Mittagspause ca. 12:30 bis 13:15 Uhr).

Klasseneinteilung
Autocross
* Junior-Tourenwagen Jugendliche ab 14 - 18 Jahren bis 1400 ccm unverstärkt, zugelassen ohne Turboaufladung und Allradantrieb
* Division 1 Tourenwagen bis 1600 ccm
* Division 2 Tourenwagen ab 1600 ccm
* Division 3 Tourenwagen Allrad
* Division 4 HSC Trabant bis 600 ccm 2WD und max. 2 Zylinder
* Division 5 Spezialcross-Buggys bis 600 ccm 2WD und max. 2 Zylinder
* Division 6 Spezialcross-Buggys (offen)
 
Stockcar
* Klasse 1 bis 1600 ccm
* Klasse 2 ab 1600 ccm-2000 ccm
* Klasse 3 ab 2000 ccm + Allrad
* Klasse 4 Frauenklasse (offen ohne Allrad)
* Klasse 5 Trabant bis 600 ccm 2WD und max. 2 Zylindern
 
Am Sonnabend ab 20:00 Uhr findet eine Fahrerlager-Party statt.

Eintritt
Tagesticket 7,00 Euro
Wochenendticket 10.00 Euro
Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.
 
Der dritte und letzte Lauf wird am 15. und 16. September ausgetragen.

MSC Baruther Urstromtal e.V. im ADMV
www.msc-baruther-urstromtal.de