DDR-Anhänger

Buch AnhängerIn der DDR war der Erfindungsreichtum der Firmen beachtlich und es entstanden Produkte, mit welchen Unternehmen auch im nichtsozialistischen Ausland Erfolg hatten.
 
Genannt werden kann zum Beispiel Stema aus Großenhain, Hersteller für Pkw-Anhänger und Fahrzeugtransportlösungen, das seit Mitte der 90er Jahre Marktführer für Hänger ist.
 
Die meisten Hersteller auf diesem Gebiet wurden sofort nach der Wiedervereinigung stillgelegt.

Renault 4 CV

Buch RenaultPublikumsliebling. Er war Kultobjekt, der erste Millionen-Wagen des Herstellers Renault und erhielt aufgrund seiner beigen Farbe den Namen „Butterklumpen“ oder „Cremeschnittchen“.

Andreas Gaubatz’ und Jan Erhartitschs Reise in die Welt und Geschichte des Renault 4CV ist eine Hommage an den kultigen kleinen Franzosen aus Billancourt und illustriert mit teils noch nie veröffentlichten Bildern.