Der Warenkorb ist leer

ADMV Pannenservice 030-65 76 29 35 24h erreichbar

Zeittafel

Die Entwicklung des ADMV von der Sektion Rennsport bis zum 65. Gründungsjubiläum  2022

Die Gründung des Allgemeinen Deutschen Motorsport Verbandes am 2. Juni 1957 war nicht der Beginn des Motorsports in der DDR.
 
Bereits 1947/1948 gab es in Deutschland neben der Meisterung des Alltags, der Linderung der Auswirkungen des furchtbaren Krieges und dem Wiederaufbau Bestrebungen, Motorsport zu organisieren.
 
Die Zeittafel beginnt 1946 - einzig allein deshalb, um auch den zeitgeschichtlichen Anspruch der Entwicklung des Motorsports in beiden teilen Deutschlands zu erfüllen. Im Osten Deutschlands war nach der Sektion Rennsport ab 1957 der ADMV die dafür zuständige Motorsportorganisation.
 
Zur Beachtung:
1933 wurden die bestehenden Motorsportorganisationen in Deutschland politisch bedingt aufgelöst bzw. zwangsfusioniert.
 
(kursiv: Motorsportverbände in der im September 1949 gegründeten BRD)

Der Motorsport hat nach 1945 seinen Beginn 1947; 10 Jahre später wird der ADMV gegründet. Aus diesem Grund beginnt die Zeitschiene 1947. Sie erhebt nicht den Anspruch der Vollständigkeit, soll jedoch wesentliche Entwicklungen und Ereignisse sichtbar machen sowie die Lebendigkeit des ADMV samt seiner Vereine für immer festhalten.

2002

45 Jahre ADMV, Festakt anlässlich der 12. Hauptversammlung in Templin
30. Motorrad-Langstreckenfahrt des MC Freital
70. Motocross in Wriezen
40 Jahre Motocross in Tessin am „Echoberg“
30. „Silberner“ Stahlschuh (Speedway) in Meißen
WM-Langbahnfinale in Parchim
Beginn der ADMV-Serie „Kart-Classic-Trophy“
1. ADMV-BAJA Deutschland des RRWC Lausitz

2000

1. Motocross-WM/500 ccm in Fürstlich Drehna
80. Internationales Bergringrennen in Teterow
50. Motocross in Bergen/Rügen
25 Jahre Speedway in Leipzig
die Serie ADMV-LPF-Meisterschaft (Geländesport) wird erstmals ausgeschrieben
1. Motocross-WM/Seitenwagen in Pflückuff/Torgau
30 Jahre nach dem letzten Lückendorfer Bergrennen lebt die hiesige Rennsporttradition mit Demo- und Gleichmäßigkeitsfahrten für historische Rennsporttechnik wieder auf
10. Hauptversammlung in Graal-Müritz

1998

Aufnahme des ADMV in den DMSB
8. Hauptversammlung des ADMV in Friedrichroda/Thüringen
35. Moto-Cross in Wolgast
1. Jugend-Cross-EM in Schwedt
1. Rallye-EM in Lutherstadt Wittenberg
35. ADMV-Rallye Erzgebirge (Vorgänger Wismut-Rallye)
1. Motorrad-Rennsportmeisterschaft auf der Insel Usedom
Bahnsport-WM in Parchim, Ludwigslust und Stralsund
25.Moto-Cross in Lugau
Inbetriebnahme der Flutlichtanlage auf der Speedwaybahn in Ludwigslust
 
 

1996

6. Hauptversammlung des ADMV in Kienbaum
40. Motocross in Bergen/Rügen
Moto-Cross-WM in Teutschenthal
Bahnsport-WM-Läufe in Güstrow und Ludwigslust
 

1994

20. Motocross in Jüterbog; Speedway-WM in Ludwigslust; Beginn der Kooperation mit der Sachverständigenorganisation FSP (bis 2015); 4. Hauptversammlung in Kienbaum

2001

25. Autocross des MC Klosterfelde
1. Motocross-WM aller drei Klassen in Teutschenthal
40. ADMV-PNEUMANT-Rallye Wittenberg mit Festakt in Berlin
1. Speedway-Grand Prix in Berlin
1. Motocross-Jugend-EM in Culitzsch
11. Hauptversammlung in Oybin

1999

ADMV-Präsentation „50 Jahre Motorsport im Osten Deutschlands“ anlässlich der AMI in Leipzig; 40. Motocross in Fürstlich Drehna; 1. Supercross-WM in Leipzig; 20. Motocross in Culitzsch; 70. Sandbahnrennen in Parchim; 1. ADMV-Lausitz-Rallye; 9. Hauptversammlung in Schierke

1997

40. Gründungsjubiläum ADMV
Ausstellung anläßlich der AMI in Leipzig
7. Hauptversammlung des ADMV in Leipzig/neues Messegelände
Gründung des DMSB am 8. Juni (Nachfolger von OMK und ONS)
30. "Ostseepokal" im Speedway
35. "Speedway-Stahlschuh" in Meißen
20.  Motorradfahrertreffen des MC ROBUR Zittau
1. Eisspeedway in Berlin-Hohenschönhausen
70. Speedway in Ludwigslust/Junioren-WM
Junioren-WM in Ludwigslust

1995

5. Hauptversammlung des ADMV in Berlin-Köpenick
Beginn der jährlichen "ADMV-Zweirad-Rallyemeisterschaft"
Bahnsport-WM-Läufe in Rostock, Stralsund, Ludwigslust
65. Speedway in Ludwigslust
60. Sandbahnrennen in Parchim
60. Moto-Cross in Wriezen
35. Moto-Cross in Teutschenthal
Internationales 75. Teterower Bergrimngrennen / FIM-Preis der Nationen
1. ADMV-Hallen-Cross in Leipzig
 
Bahnsport-WM-Läufe in Rostock, Stralsund und Ludwigslust, Beginn der Tourensportserie „ADMV-Zweirad-Rallye-Meisterschaft“; 5. Hauptversammlung in Berlin-Köpenick

1993

ADMV-Trabant-Lada-Racing-Cup (TLRC) beginnt als neue Rennserie; Geländewagentrial erstmalig im ADMV; 33. PNEUMANT-Rallye mit Start/Ziel (erstmalig) in Lutherstadt Wittenberg; ADMV-PNEUMANT-Rallye-Pokal wird erstmalig ausgeschrieben; 2. Motocross-WM/500 ccm in Teutschenthal; 3. Hauptversammlung in Wittenberg