MX/BMX-Ferienlager in Reinsdorf

DiMotocross Reinsdorfe Familie Raudies und der MC Reinsdorf veranstalten seit 30 Jahren Ferienlager für acht- bis 18-jährige MX-Freunde.
 
Garantiert sind familiär und fachmännische Betreuung, Wochen der Erholung und des Sports.
 
Bei voller Verpflegung gehören täglich zwei Stunden Training mit Veit Raudies (Europameisterschaftsfahrer, Hallencrosser) und Maschinenpflege genauso zum Programm wie Frühsport, BMX-Fahren, Ausfahrten rund um die Talsperre Kriebstein, Kino und vieles mehr an Späßen mit Kai Raudies (BMX-Trainer).

Die Kinder schlafen im eigenen Wohnwagen, Zelt oder Ähnlichem. Bei Katastrophenwetter werden sie von Viola Raudies (Mutter des Camps, 38 Jahre Rennleiterin) ins Wohnhaus evakuiert.
Die Eltern bringen ihre Kinder sonntags und holen sie am folgenden Sonnabend wieder ab.

Wer es alleine noch nicht aushält, hat die Möglichkeit zur Vater-Kind-Kur.
Sogar Kinder aus Ungarn, Bulgarien und den alten Bundesländern haben schon den Weg ins schöne Sachsenland geschafft.

Termine 2017
25.06.-02.07. Durchgang 1
09.07.-15.07. Durchgang 2
30.07.-04.08. Durchgang 3
31.07.-03.08. Vater-Kind-Kur

Kontakt:
MC Reinsdorf e.V. im ADMV
Viola Raudies, Reinsdorf 25, 04736 Waldheim
Telefon 034327-92237
www.mc-reinsdorf.de
 
Foto: MC Reinsdorf e.V.