Gute Winterreifen sind auch bei Allradantrieb unabdingbar

WinterreifentestBeschleunigen können ist das eine, Bremsen im Sinne der Sicherheit, ist das andere und das gilt insbesondere für die Fahrt mit dem Auto im Winter.
 Bei der Wahl des richtigen Reifens heißt es genau hinschauen. Hilfe bei der Kaufentscheidung bieten dabei die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung und der ACE Auto Club Europa. Seit 2010 testen sie zusammen Winterreifen für Pkw.
In diesem Jahr standen die aktuellen Pneus für die boomende Kategorie der SUV mit Allradantrieb auf dem Programm.

Motorradreisen mit großem Gepäck

MotorradreisenMotorradreisen mit Gepäck sind aus gutem Grund nicht jedermanns Sache. Denn das Fahrverhalten verschlechtert sich mit jedem zusätzlichen Kilo.
 
Deshalb sollte man bei der Urlaubsfahrt mit dem Bike nur das Notwendigste mitnehmen. Alles, was man draufpackt, erhöht den Schwerpunkt und lässt das Bike schneller in engen Kurven kippen. Ein Effekt, der bei voller Beladung ziemlich unerwartet und unangenehm sein kann.

Motorradratgeber

MotorradratgeberMit einer überarbeiteten Neuauflage des Motorradratgebers präsentiert die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung in ihrer Ratgeberreihe ein topaktuelles Special für den sicherheitsbewussten Biker.

In Zusammenarbeit mit Europas größter Motorradzeitschrift entstand ein Ratgeber für alle Fragen rund ums Motorrad. Keine schwere Kost, sondern das Wichtigste kurz und knapp auf 32 Seiten im handlichen DIN-A5-Format.
 
Zu den Fahrtipps der Profis kommen handfeste Ratschläge der GTÜ-Experten für die optimale Ausstattung von Biker und Bike: Helme, Kleidung, Sicherheitsaccessoires und Zubehör für jeden Einsatzzweck. Nicht zu vergessen Wartung und Pflege, soweit sie von interessierten Laien selbst erledigt werden können: die wichtigsten Helfer vom Batterielader bis zum Reinigungsset.

Sicherheitscheck vor der Fahrt in den Urlaub

Mit Beginn der Ferienzeit starten wieder tausende Autofahrer in den Urlaub.
Damit die Urlaubsreise möglichst sicher und ohne Panne verläuft, raten die Experten der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung vor größeren Touren zum Do-it-yourself-Sicherheitscheck des Fahrzeugs.

Vor der Urlaubsreise zum Reifencheck

Die Initiative Reifenqualität des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner empfiehlt, rechtzeitig vor Reiseantritt einen sorgfältigen Reifencheck durchzuführen.Wer mit tadelloser Bereifung unterwegs ist, tut nicht nur etwas für seine eigene Sicherheit sowie die seiner Mitfahrer und anderer Verkehrsteilnehmer, er vermeidet auch böse Überraschungen.
 
Nichts trübt die Freude auf den wohlverdienten Urlaub mehr, als eine Reifenpanne auf irgendeiner europäischen Autobahn. Wer ganz sicher gehen will, wendet sich für den Reifencheck an einen Fachmann, der auch gleich einen möglicherweise fälligen Reifenwechsel vornehmen kann.