VW-Polo: Ein Großer unter den Kleinen

VWEinst war der VW Polo ein wahrhaft Kleiner – jetzt ist er eher ein Kompakter. Mehr als einen halben Meter, auf nunmehr 4,05 Meter, hat er seit seinem Debüt an Länge zugelegt.
 
Doch die neue Länge allein – immerhin misst er acht Zentimeter mehr als der direkte Vorgänger – ist noch nicht das Bedeutendste an der sechsten Generation des Polo.

Mazda CX-5: Markantere Optik und bessere Ausstattung

MazdaMit breiterer Spur, weiter nach hinten gerückter A-Säule, flacherem Dach und niedrigerer Gürtellinie sowie deutlich besserer Ausstattung hat Mazda den CX-5 zu Preisen ab 24 990 Euro in den Handel gebracht.
 
Das Fahrwerk wurde überarbeitet und versteift und die Fahrdynamikregelung G Vectoring Control integriert.

Kia Stonic ist ein kleiner Crosser

KiaMit dem Stonic will Kia nun auch im Segment der B-Crossover mitmischen. Wie für alle Kia-Modelle gilt auch für den Stonic die Sieben-Jahre-Garantie.

Klar als ein Kia zu erkennen ist der Stonic durch sein markantes Design mit dem „Tigernasen“-Kühlergrill.

Logan MCV nun auch als "Stepway"

Dacia LoganDacia hat seinen Kombi Logan MCV umfassend überarbeitet – die Optik aufgefrischt und den Komfort verbessert.
 
Zudem ist die Motorenpalette modernisiert worden. Der Kombi trägt nun auch das aktuelle Gesicht der Marke. Front und Heck erinnern zudem an das SUV Duster.

BMW hat die 2er Baureihe aufgewertet

BMWModellpflege nennt man die Überarbeitung einer Fahrzeug-Baureihe in der Mitte ihres Lebenszyklus.
Jetzt war der BMW 2er an der Reihe – schon nach drei Jahren Bauzeit des aktuellen Modells.
 
Coupé und Cabrio treten nun mit Voll-LED-Leuchten an Front und Heck und neuer Licht-Signatur an. Verbreitert wurden Kühlerniere und Lufteinlässe – damit wirken die 2er noch sportlicher.