Porsche 911 1974-1989

Buch PorscheZwar gehören im Grunde genommen nur die Fahrzeuge des Modelljahres 1974 zur „G-Serie“, doch hat sich der Begriff „G-Serie“ allgemein als Bezeichnung für die zweite Generation des 911 durchgesetzt.
 
Das sogenannte „G-Modell“ wurde von 1973 bis 1989 gebaut – so lange wie keine andere Elfer-Generation.

Victoria - Die Geschichte einer großen Marke

Buch VictoriaDie Nürnberger Firma Victoria zählte zu den „Großen“ und Pionieren der deutschen Motorradindustrie, sie wurde vor über 130 Jahren als Fahrradwerk gegründet.
 
Das erste Motorrad entstand im Jahr 1901 und viele interessante Konstruktionen sollten folgen. Der Autor als Kenner Nürnberger Motorräder hat die Geschichte mit allen Modellen und zahlreichen Randinformationen detailgetreu nachvollzogen.
 
Da fehlen auch nicht motorradfremde Konstruktionen, wie z.B. der Anlassmotor der ersten Düsenflugzeuge gegen Ende des Zweiten Weltkrieges.

Legendäre US-Cars

Buch USCarsIn der amerikanischen Gesellschaft hat das Automobil den Status eines Grundrechts.
Autofahren ist die essentielle Fortbewegungsmethode, die Produktion der Autohersteller ist vor allem auf Bezahlbarkeit ausgerichtet und es gilt, eine enorme Nachfrage zu bedienen.

Das Buch von US-Car-Spezialist Sönke Priebe vermittelt 100 Jahre amerikanischen Automobilbau und stellt Grundstrukturen und Zusammenhänge vor.

1x1 für Gespannfahrer

Buch SeitenwagenDas Motorrad mit Seitenwagen stellt gegenüber dem Solo-Bike einen wesentlich anderen Fahrzeugtyp dar, hat andere Fahreigenschaften und verlangt eine andere Fahrtechnik.
 
Auch gute Solofahrer werden beim Übergang auf ein Gespann zu Anfängern. Haben sie es einmal erlernt, wird ihnen das Gespannfahren häufig zu einer Lebensphilosophie.
 
Das Buch – von erfahrenen Gespannspezialisten kreiert – will künftigen und auch erfahrenen „Pantoffelhelden“ notwendiges Grundwissen vermitteln.

Restaurieren wie die Profis

Buch RestaurierenDer Band „Restaurieren wie die Profis 2“ zeigt, wie durch fachgerechtes Restaurieren aus einer „Schrottlaube“ ein neues Fahrzeug entsteht.
 
In Schritt für Schritt wird jedes Detail von „Alles über Schrauben und Muttern“ und „Dichtungen, Federn und Kolbenringe herstellen“ bis hin zu „Zündkerzengewinde reparieren“ akribisch beschrieben.